Eierkarton Upcycling – Herbstschätze sammeln mit Kind

Herbstmotive, Blätter, Hagebutten, Ahorn, Fichte, Haselnuss, für das Eierkarton Upcycling

Der Spätsommer ist da und es gibt sie bereits, die ersten Anzeichen für den Herbst. Eines davon ist, dass unsere Schafe auf den Wiesberghof eingetrudelt sind. Jedes Jahr, zur selben Zeit, machen sie sich auf den Weg nach Hause. Nachdem sie den Sommer auf der Alm verbracht haben finden sie den Weg von alleine zurück. Erstaunlich, oder? Merken sie auch, dass die Tage kürzer werden? Die Nächte kälter werden? Oder es in den Morgenstunden recht frisch ist?

Eierkarton Upcycling: Bastelidee und Herbstaktivität für Kinder

Schaut man sich um, sieht man die ersten weißen Gipfel in den Hohen Tauern. Die Farben der Natur werden bunter. Passend dazu teile ich eine Bastelidee und Herbstaktivität für Kinder. Für alle, die diese Jahreszeit mit Kindern gerne in der Natur verbringen. Oder die Spaziergänge spielerisch gestalten wollen. Gleichzeitig ist die Bastelidee eine Möglichkeit, Eierkartons ein weiteres Mal zu verwenden.

Eierkarton Upcycling

Zum Basteln mit Kindern brauchst du:

  1. Einen Eierkarton
  2. Papier, Bastelkarton, Bleistift, ein Glas (Ø rund 5 cm), Klebstoff, Schere
  3. Bilder von Herbstgegenständen (Blätter, Haselnüsse, Kastanien, Hagebutten, Fichtenzapfen, Tannenzapfen, Fichtennadeln, etc.)

Tipp: Prospekte eigenen sich gut zum Ausschneiden solcher Bilder. Meine Vorlage habe ich zum Herunterladen bereitgestellt.

Bastelanleitung (zeitlicher Aufwand rund 30 – 45 Minuten):

  1. Die Vorlage ausdrucken, fünf bis zehn Herbstmotive aussuchen die runden Scheiben ausschneiden.
  2. Mit Hilfe des Glases runde Kreise auf den Bastelkarton aufzeichnen und ausschneiden.
  3. Die Herbstmotive auf die runden Scheiben aufkleben.
  4. Beschriften und die runden Scheiben in den Eierkarton hineingeben.

Bei den Herbstspaziergängen können die Kinder auf „Schatzsuche“ gehen. Finden sie alle diese Dinge? Während die größeren Kinder genau diese Gegenstände sammeln, handhabe ich es bei den kleineren nicht so genau. Es darf alles mit, was gefällt, in den Eierkarton passt, oder ähnlich aussieht.

Tipp: Die Herbstmotiv-Scheiben eignen sich als Memory, wenn sie jeweils zweimal gebastelt werden.

Viel Freude beim Nachbasteln, Sammeln und Herbst Genießen!

Veröffentlicht von Katharina

Ich bin Mama, Salzburger Seminarbäuerin und Spielgruppenleiterin. Hier schreibe ich über die Genussmomente am Berg. Dazu gehören die Familienausflugsziele, unsere regionalen Rezepte und Produkte vom Biobauernhof.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: